Der Anime „Two Car“ feiert Premiere auf der Leipziger Buchmesse

Ich spreche in dieser Serie die Fahrerin „Yuri Miyata“.

Anime House zeigt auf der Leipziger Buchmesse erste Bilder der Serie.


»Two Car« spielt auf der kleinen Insel Miyake-jima, südlich von Tokio. Hier besuchen zwei von Grund auf verschiedene Schülerinnen die Tokyo Metropolitan Miyake Girls High School. Während die schlanke, mädchenhafte Yuri stets die Ruhe behält, hat die impulsive, jungenhafte Megumi eine etwas spontanere Sichtweise. Doch eines verbindet beide: Die Freude am Motorradfahren. Als Team wollen die Mädchen an Rennen für Motorräder mit Beiwagen teilnehmen.